Theaterhistorie

Theaterinszenierungen

Seit im Jahr 1993 der „Jedermann“ von Felix Mitterer auf einer Freilichtbühne gespielt wurde, lässt das Theaterspiel den Haimhauser Kulturkreis nicht mehr los. Wenn nach all der Anstrengung die Theaterzeit wieder vorbei ist, atmen alle hörbar auf und denken, sowas machen wir nie mehr wieder! Diesmal wiederholt sich das Ganze zum vierzehnten Mal!

2022

Das Geheimnis von HaimhausenDas Geheimnis von Haimhausen
Regie: Philipp Jescheck
Weitere Informationen auf den Theaterseiten

2019

Haimhauser Ball der Vampire
Regie: Philipp Jescheck
Weitere Informationen auf der Website
Fotos: Ingo Jelinski, Thomas Neumann

2015

Haimhauser Sommernachtstraum
Regie: Sarah Kohrs
Weitere Informationen auf der Website
Fotos: Ingo Jelinski

2013

Nonnsens – Musical Komödie von Dan Goggin
Regie: Dick Städtler
Fotos: Ingo Jelinski

2011

Die Scharfrichter Show, „alle Lust ist schmerzlich“ (von den Elf Scharfrichtern 1901 – 1904)
Regie: Dr. Rolf P. Parchwitz
Fotos: Ingo Jelinski

2009

Die Bairische Horror Schau
Regie: Dick Städtler
Weitere Informationen auf der Website
Fotos: Ingo Jelinski

2007

Pariser Leben (2) – von Jacques Offenbach
Regie: Dr. Rolf P. Parchwitz

2006

Schweig Bub! – von Fitzgerald Kusz
Regie: Franz Geiger

2004

Pariser Leben (1) – von Jacques Offenbach
Regie: Dr. Rolf P. Parchwitz

2002

Beziehungen – Vier Einakter von Franz Geiger
Regie: Franz Geiger

2001

Der Millionenbauer – Eine bayerische Revue von Franz Geiger
Regie: Franz Geiger

1999

Der Widerspenstigen Zähmung  – frei nach William Shakespeare
Regie: Rudi Seitz

1997

Josef Ruederer`s – Krawall um Lola M.
Regie: Dr. Rolf P. Parchwitz

1993

Ein Jedermann von Felix Mitterer
Regie: Tristan Berger